Bei schönstem Sonnenschein auf die Schwägalp….

Am 21. Januar haben wir eine Gruppe aus Oerlikon auf die Schwägalp ins Hotel Säntis gefahren. Das Hotel wurde im Dezember 2015 eröffnet. Während das Gebäude von aussen sehr kühl wirkt, besticht die Innenarchitektur durch warme Materialien und schlichte Eleganz. Während sich das Team morgens im Rahmen eines Workshops dem Geschäftlichen widmete, gingen Sie am Nachmittag zum gemütlichen-sportlichen Teil über. In verschiedenen Gruppen hatten sie den Auftrag Schlitten zu bauen. Die Basis waren je 2 Skis und verschiedene Holzbretter. Mit viel Engagement wurden Lösungen gefunden. Die Fahrtüchtigkeit der Schlitten wurde bei einer kurzen Fahrt unter Beweis gestellt. Die schnellste Gruppe mit dem schönsten Schlitten hat schliesslich gewonnen. Die Gruppe hatte sichtlich grossen Spass, es herrschte eine ausgelassene Stimmung. Der Abend wurde bei einem feinen Fondue im Gasthaus Passhöhe abgerundet. Anschliessend haben wir sie mit dem Car wieder sicher nach Hause gefahren. Auf der Fahrt durch den verschneiten Wald ist uns eine Rehfamilie begegnet – ein zauberhafter Moment. Es war ein wirklich toller Ausflug!

ein witeiIMG_2060 IMG_2075IMG_2056IMG_2071IMG_2090

facebookKontakt