Besuch der Tamina Schlucht

Mit einem Verein aus dem Zürcher Unterland fuhren wir frühmorgens – mit einem Zwischenhalt für Kaffee und Gipfeli – zum Bahnhof Bad Ragaz. Dort stiegen wir in einen für uns reservierten „Schluchtenbus“, der uns ins Alte Bad Pfäfers, bzw zur Taminaschlucht führte. Die Strecke war eng und kurvig und gab uns einen ersten Eindruck in dieses Naturwunder. Dort angekommen erklärten uns zwei Führerinnen alles Wissenswerte über die früheren Heilmethoden im Bad Pfäfers. Das Museum gab uns einen guten Einblick in den Alltag der Hotel- und Badegäste. Es liess sich dort durchaus feudal leben. Der Spaziergang in die Schlucht war sehr beeindruckend – es empfiehlt sich in jedem Fall ein Regenschirm mitzunehmen! Wieder am Bahnhof Ragaz angekommen machten wir vor der Heimreise noch eine kurze Tour zur neu eröffneten Taminabrücke (Betonbogenbrücke), deren Architektur alle begeisterte. Es war ein sehr spannender und vergnüglicher Ausflug!

IMG_4738IMG_4736

IMG_4739

IMG_4741

facebookKontakt