Weindegustation in Hornussen und Überquerung der längsten gedeckten Holzbrücke Europas

Mit einem Männerchor und Ihren Partnerinnen besuchten wir zuerst einen Weinbauer in Hornussen , der uns anschaulich in die Geschicke seines Metiers einführte. Bei einem feinen Apéro in seinem innovativen Gebäude hatten wir anschliessend die Gelegenheit, seine Weine zu probieren. Der Gepäckraum des Cars erfreute sich dann einiger Kisten gekauften Weines. Nach dem Mittagessen in einem eigens für diesen Ausflug geöffneten indischen Restaurants gabs dann wieder etwas Bewegung – die Gruppe überquerte die längste gedeckte Holzbrücke Europas, die Stein (AG) mit Bad Säckingen verbindet. Eine Besichtigung des lieblichen Städtchens sowie eine Schifffahrt auf dem Rhein rundeten diesen schönen Ausflug ab. Der Männerchor sang zwischendurch immer wieder mehrere Lieder – beim Winzer, auf der Holzbrücke und auf dem Schiff – wir waren echt beeindruckt. Kompliment!

img_1699img_1704img_1706img_1713

img_1754img_1733img_1735img_1731

 

facebookKontakt