Wunderschöner Jura und Camille Bloch…..

Wir besuchten mit einer Gruppe das neue Besucherzentrum von Camille Bloch, das letztes Jahr seine Pforten geöffnet hat. Es ist eine sehr gelungene Erlebniswelt, die hier geschaffen wurde, um die Familiengeschichte und die Entstehung von Ragusa und Torino Gross und Klein näher zu bringen. Mit einer Standseilbahn fuhren wir in unser Restaurant und genossen von dort den Blick auf den Chasseral. Am Nachmittag war ein Besuch in Bellelay auf dem Programm. Die Abtei und vorallem das Tete de Moine Museum sowie natürlich die Shoppingmöglichkeiten der regionalen Spezialitäten zogen uns dorthin. Ein toller und sehr abwechslungsreicher Ausflug.

 

guEqcdNnR4mQIaBHWYq35QFSgbU9PnSL+k+F6oP%V37AzBttWluHRl+wQaE5V9MZTAZ3pKAQVwThmobOVbK4Zabw36rXy2B6RECvha1U6DAR1Q

facebookKontakt