Zum 30. Firmenjubiläum der Wiggere Apotheke ins Appenzell

Mit Barbara Kressig, Inhaberin der Wiggere Apotheke in Strengelbach und ihren Mitarbeiterinnen sind wir zum 30. Firmenjubiläum bei wunderschönem Wetter ins Appenzell gefahren. Es gab mehrere Highlights während diesem Ausflug. Der Besuch der Firma Alpenbitter machte den Anfang. Schon da wurde die Gruppe in eine spannende Geschichte verwickelt. Kommissarin Herrsche führte sie in den Dinner-Krimi ein und gab erste Indizien zur Mordgeschichte, die von der Gruppe im Verlauf des Abends aufgeklärt werden musste. Mit viel Witz und Intelligenz wurde die Geschichte von der Gruppe bestens gelöst und der Mörder identifiziert. Am nächsten Tag wurden die Damen von einem urchigen Appenzeller in der Zeitgeschichte 100 Jahre zurück versetzt. In Omas Bauernhaus auf der Erlebnis Waldegg hat er anschaulich erklärt, wie die Bauern früher gelebt und gewirtschaftet haben. Nach dem Mittagessen gings dann zu Fuss weiter zur Firma Vogel und zum Heilkräuter Schaugarten, bei dem wiederum viel Wissenswertes vermittelt wurde. In bester Stimmung haben wir die fröhliche Gruppe wieder nach Strengelbach gebracht. Die Reise bleibt auch für uns ein unvergessliches Erlebnis.IMG_1389IMG_1380IMG_1381IMG_1382IMG_1384.

facebookKontakt